Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de

Pinnwand

Interaktion_Junge Kultur_Symbolbild

Junge Kultur fördern und Junge Kreative unterstützen

Ausschreibung des Innovatonsfonds Kunst und Kultur der LHH

Die Antragsfrist für das Förderjahr 2020 ist der 30. November 2019.

Die Landeshauptstadt Hannover schreibt den „Innovationsfonds Kunst und Kultur“ nach fünf erfolgreichen Durchgängen bis 2026 fort.

Für die Förderjahre 2020 – 2026 stehen jeweils 100.000 Euro bereit.

15.10.2019

Sprachcafés in Hannover_Symbolbild_schmal

Sprachcafés und kostenlose Deutschkurse in Hannover

Im Alltag Leute treffen und mehr Deutsch sprechen.

Finden Sie hier die aktuelle Liste der offenen Sprachcafés in Hannover.

14.10.2019

Botschaften von Bürger*innen

Anliegen von Bürger*innen treffen auf Politik

Die etwas andere Veranstaltung zur Wahl des neuen OB

Am Montag, 14. Oktober 2019, 18.00 Uhr, Kulturzentrum Faust. Was sind Ihre Anliegen, Wünsche, Forderungen an die Politik? Wir konfrontieren die Kandidat*innen Iyabo Kaczmarek (Parteilos), Jessica Kaussen (Die Linke), Alptekin Kirci (SPD, i. V. für Marc Hansmann), Belit Onay (Bündnis ´90/Die Grünen) und Bruno Adam Wolf (Piratenpartei Hannover) mit Ihrer Kritik.

11.10.2019

"Dark Ride"

mit dem Orchester im Treppenhaus / Schnell noch Karten sichern!

10.10.2019

Logo Ethno-Medizinisches Zentrum

"Resilienz- und Streßmanagement"

Kostenlose Fortbildung für Fachkräfte, welche mit Migrant*innen arbeiten

Anmeldung bis zum 31.10.2019 per Mail oder per Post.

08.10.2019

Miso-Samofa.Logo

Fortbildung: Buchhaltung in der Vereinsarbeit

Jetzt anmelden bis 20.10.

Immer mehr Migrant*innen, Geflüchtete und Herkunftsdeutsche engagieren sich ehrenamtlich im Bereich Integration. Sie gründen eigene Vereine oder übernehmen Verantwortung im Vorstand eines bestehenden Vereins. Bei vielen bestehen Unsicherheiten bezüglich der rechtlichen und steuerlichen Regeln. Das Fortbildungsangebot von MiSO Netzwerk bietet einen Einstieg in das Thema Buchhaltung in der Vereinsarbeit.

jeweils 17:00-20:00 Uhr MiSO-Netzwerk Hannover Mengendamm 12, 30177 Hannover

Mo. 21.10.2019 - Modul I - Buchhaltung und die Grundlagen der Gemeinnützigkeit

Mi. 23.10.2019 - Modul II - Buchhaltung in der Vereinspraxis Leitung: Jörg Beismann, Diplom-Ökonom
Die Veranstaltung richtet sich vor allem an die Aktiven aus den Migrant*innenorganisationen, die sich neulich gegründet haben oder noch in der Gründungsphase befinden.

Um Anmeldung für beide oder einzelne Termine wird gebeten bis zum 20. Oktober

unter samo.fa@miso-netzwerk.de oder 0511-5457 1953 .
Teilnahme ist kostenfrei.

28.09.2019

IT-Jobmesse

IT-Jobmesse

Berufseinstieg im IT-Bereich gesucht? Kommt vorbei.

Am 1. Oktober ab 16.00 Uhr in lockerer Atmosphäre treffen sich Bewerber und Arbeitgeber bei einem Sundowner im Verlagshaus von Heise Medien an der Karl-Wiechert-Allee. Selbstverständlich stehen die Redakteure der der größten deutschen Computerzeitschrift c‘t wieder bei Rundgängen durch ihre Testlabore Rede und Antwort.

Mehr erfahren

24.09.2019

Logo Ethno-Medizinisches Zentrum

Schulung von transkulturellen Sucht- und HIV-Mediator*innen

Für die Schulung werden aufgeschlossene und engagierte Migranten/-innen gesucht. Sie sollten Interesse am Thema Sucht und Drogenabhängigkeit sowie HIV/AIDS-Prävention als auch über Kontakte einen Zugang zu ihren Landsleuten haben. Gesucht werden Teilnehmer/-innen, die im Anschluss an die Schulung mit dem EMZ Informationsveranstaltungen zur Prävention von Sucht, Drogenabhängigkeit und HIV/AIDS in verschiedenen Sprachen anbieten möchten. Für diese Tätigkeit erhalten die Mediatoren/-innen eine Aufwandspauschale.

Schulungstermine: Die Schulung findet in der Zeit vom 23. Oktober bis zum 11. Dezember 2019 statt. Es sind acht Veranstaltungen an Mittwochabenden und drei ganztägige Samstagsveranstaltungen geplant. Die genauen Termine werden im Rahmen der Auswahlgespräche mitgeteilt.

Schulungsort: Ethno-Medizinisches Zentrum e. V. Königstr. 6 (3. Obergeschoss) 30175 Hannover

Anmeldung bis zum 18.10.2019: Martin Müller (Standortkoordinator) Tel.: 0511 44 76 53;
E-Mail: mmueller@ethnomed.com
Sprechzeiten: Montag bis Freitag: 11.00–15.00 Uhr im Ethno-Medizinischen Zentrum e.V. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail bewerben. Dafür sind folgende Angaben notwendig: Name, Vorname, Sprachkenntnisse, Geschlecht, Alter, Adresse, Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse. Die Schulung ist kostenlos, sofern an allen Terminen teilgenommen wird.

Weitere Informationen zum ISH- und AIDS-Projekt erhalten Sie bei Ahmet Kimil (Projektleiter) E-Mail: akimil@ethnomed.com

09.09.2019

1 2 3 4 5

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover