Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de

Poesie aus dem Persischen

Ein wahrer Moslem

Eine Poesie von Parvin E´tesami. Sinngemäß übesetzt aus dem Persischen ins Deutsche von Mohsen Ataey mit Unterstützung von Yasmin Ataey.

  Mohsen Ataey | Yasmin Ataey | 01.06.2018

Der Prediger fragte sein Kind:
„Weißt Du, was heißt, ein „Moslem" zu sein?
Ehrlichkeit, den Anderen nicht gefährden und dem Volk dienen,
das sind sowohl Gebete als auch die Schlüssel zum wahren Leben“.

So antwortete das Kind dem Vater:

„Wenn es in unserer Stadt jemanden gibt, der nach solchen Kriterien handelt,
gibt es nur einen einzigen Moslem, und das ist ein Armenier!“

Informationen über die Dichterin Parvin E'tesami

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover