Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de

Journalartikel - Gesellschaft & Politik

Bundesverband Netzwerk von Migrantenorganisationen (BV Nemo)_Logo

Stellungnahme zur Corona-Krise

Teilhabe „vor Ort“ darf nicht vertagt werden

Bundesverband NeMO und seine lokalen Verbünde fordern Kommunen, Land und Bund auf, Grundrechte und Teilhabe von Migrant*innen und Menschen mit Fluchtgeschichte zu wahren.

  Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisationen (BV-NeMO) | 09.04.2020

Regenschirm

Bündnis fordert andere Haltung

Sanktionen statt Schutz bei Unterbringung Obdachloser und Geflüchteter?

Anläßlich einer neuen Satzung zur Unterbringung Schutzbedürftiger stellt ein breites Bündnis aus Flüchtlingsrat, Seebrücke, Asphalt u .a. Forderungen zur Nachbesserung.

  Redaktion | 26.03.2020

Demo

Demo "Grenzen auf" März 2020

Radio Flora präsentiert Redebeiträge

1500 Menschen demonstrierten Anfang März 2020 in Hannover gegen die europäische Abschottungspolitik. Gemeinsam setzten sie ein Zeichen für sichere Fluchtwege und die Bewegungsfreiheit aller Menschen.

  Hossein Naghipour | 19.03.2020

Intersektionalismus

Full House im kargah-Haus am Weltfrauentag

"Wie wir Feminismus im Jahr 2020 diversitätsgerechter und inklusiver gestalten können," war das Thema des Vortrags von Leyla Ercan auf der Veranstaltung am 8. März bei kargah.

  Claudia Ermel | 09.03.2020

Milena_Nacht_Filmszene

Filmpremiere „Lovemobil“

„Mein Plan ist es, Geld zu machen“

Ein sehenswerter Dokumentarfilm über Straßenprostitution von Migrantinnen hatte in den hannoverschen Raschplatzkinos seine Niedersachsenpremiere.

  Wolfgang Becker | 05.03.2020

Liza mit Pizzablech_2

Interkulturelles Kochen

Begegnungen von Senior*innen über kulturelle Grenzen hinweg

Zweimal im Monat kommen sie auf dem Faustgelände zusammen. Als „Kochgruppe“ in den Räumen der IIK, der Initiative für Internationalen Kulturaustausch.

  Wolfgang Becker | 28.02.2020

One Billion Rising Hannover 2020_Bild 116

One Billion Rising 2020

Frauen tanzen weltweit gegen Gewalt

Hannover zeigte sich am 14. Februar in Pink. An die 200 engagierte Hannoveraner*innen beteiligten sich auf dem Kröpcke-Platz am Protest gegen Gewalt gegen Frauen.

  Anja Lutz | Ani Gabrielyan | 21.02.2020

FGM&

Genitalverstümmelung

Eines der letzten Tabuthemen in der westlichen Welt

Der "Internationale Tag Null Toleranz gegenüber Weiblicher Genitalverstümmelung" am 6. Februar wurde in diesem Jahr im „geschützten Raum“ von kargah e.V. mit wahrhaft großem Aufgebot begangen.

  Claudia Ermel | 09.02.2020

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover