Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de

Artikel weiterer Autoren

Ein lebenslanges Leiden_zugenähte Blume

Weibliche Genitalverstümmelung

Ein lebenslanges Leiden

Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation sind weltweit mindestens 200 Millionen Frauen und Mädchen davon bedroht, Genitalverstümmelung zu erleiden.

  R. Aniamboussou | 07.11.2017

Malen mit den neuen Acrylfarben

Flüchtlingsinitiativen

KünstlerInnen erfüllten die Herzenswünsche von Geflüchteten

Eine Flüchtlingsinitiative verkauft ein selbsterstelltes Kochbuch. Aus dem Erlös wurden einzelnen Geflüchteten Wünsche erfüllt.

  Anja Lutz | 11.09.2017

Vier junge Meisterpianisten aus Moskau

Interview

Eine unvergleichliche Erfahrung

Vier junge Meisterpianisten aus Moskau zum ersten Mal in Hannover

  Dimitrij Czepurnyi | 11.09.2017

Gesichter

Wir hier in Hannover

Viele Menschen aus unterschiedlichen Ländern leben in Hannover und fühlen sich hier wohl.

  M Puya Eslami | 24.08.2017

Sonnensystem

Eine Drei-Satz-Geschichte

Die Erde explodiert ...

  Ralf Kopka | 23.08.2017

Kochbuch

Kochbuch von Flüchtlingen

Kochen und Selbstportraits - wie passt denn das zusammen?

  Anja Lutz | Abdulrahman Afif | 23.08.2017

Couscous_Pixabay

Ein besonderes Kochbuch

Köche sind zugleich auch Maler ihrer Selbstportraits

Drei Rezepte von drei Protagonisten

  Anja Lutz | Abdulrahman Afif | 15.08.2017

Buchcover

Buchbesprechung

"Der letzte Granatapfel" von Bachtyar Ali

„Niemand wird sehend geboren. Glaub nicht, dass sehen kann, wer Augen hat. Auf dieser Welt ist Sehen das Allerschwierigste.“ (Zitat aus dem Roman).

  Monika Singh | 14.08.2017

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover