Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de

Artikel von Claudia Ermel

Claudia Ermel - Redaktion

Autorin
Kontakt: claudia@welt-in-hannover.de

Victor vom Afropäa e. V.

Portrait

Visionen für Afrika gemeinsam denken

Afropäa ist ein kleiner Verein, der vorhandene Beziehungen und Initiativen zwischen Afrika und Europa bündelt und stärkt.

  Claudia Ermel | 29.09.2017

Der Wunschbaum von WiH

Veranstaltungsbericht

Große Vielfalt der Menschen, Sprachen und leckeren Speisen

Gleich mehrere Veranstaltungen, die Interkulturalität, Antirassismus, Vielsprachigkeit und unsere Willkommenskultur berührten, fanden dieses Wochenende bei FAUST e. V. statt. WIH war dabei.

  Claudia Ermel | 12.09.2017

Wald in Dersim nach einem Anschlag mit Brandbomben

Aktion von Ronahi e.V.

"Unsere Heimat brennt! Wälder in der Türkei stehen in Flammen."

"Schaut nicht weg!"Im Zentrum der Altstadt von Hannover demonstrierten die Kurden am 22.08. gegen die Zerstörung ihrer Wälder durch Bombenangriffe.

  Claudia Ermel | Azad Caan | 11.09.2017

Jonas, ein Mitbegründer von Willkommen in Hannover e. V.

Hannover engagiert sich

Für jeden Flüchtling die passende Willkommenspatenschaft finden

“Flüchtlinge Willkommen Hannover” begegnete mir im Internet. Dort finden auch die Geflüchteten zu der Organisation, erfuhr ich jetzt bei einem rein analogen Gespräch mit Mitbegründer Jonas.

  Claudia Ermel | 23.08.2017

Demonstation der Ezidinnen gegen den Feminzid

Demonstration der Ezidinnen

Internationaler Aktionstag gegen Femizid

Auch in Hannover demonstrierten Kurdinnen für ein Gedenken an das Massaker von Sindschar und forderten Frauen aus aller Welt auf, sich zu solidarisieren.

  Claudia Ermel | Azad Caan | 04.08.2017

WC-Finder Logo der App

Willkommensalltag in Hannover

"Ich muss mal!" Hannovers wahre Willkommens-App

Ein Service der Stadt Hannover, den gerade Frauen aller Kulturen sehr begrüßen dürften, verspricht mehr Bewegungfreiheit in unserer Stadt und heißt WC-Finder.

  Claudia Ermel | 08.07.2017

Gut besuchter Deutsch-Unterricht bei kargah

Motivation zum Lernen wichtig!

Analphabetismus muss kein Hindernis sein

Petra Maria Brandes gibt Flüchtlingen Deutschunterricht. So begleitet sie Menschen auf ihren ersten Schritten in den deutschen Alltag - und trifft dabei oft auf hoch motivierte SchülerInnen.

  Claudia Ermel | 03.07.2017

Eylem

Portrait einer Sprache

Meine Kinder sollen mit ihren Großeltern reden können

Zaza ist eine alte indogermanische Sprache, die laut UNESCO vom Aussterben bedroht ist. Für einige bedeutet Zaza Erinnerung an ihre Kindheit und Geborgenheit.

  Claudia Ermel | 14.04.2017

1 2 3 4 5 6 7

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover