Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de

Wiederaufnahme Kulturbetrieb

Theater an der Glocksee zieht mit „No Border Plants“ durch die Nordstadt

Buntes Straßentheater im Juni 2020 im Georgengarten.

  Martin Tönnies | 29.06.2020

Ob Marsfiguren, Karius & Baktus, die Teletubbies oder doch der gemeine Corona-Virus – wer da an diesem Sonnabendnachmittag an den Toren der Herrenhäuser Allee eigentlich aufschlug, weiß am Ende niemand so genau. Denn es war Teil der Performance, bei den Zuschauenden die Phantasie anzustupsen.

Untermalt mit Klängen, die die meditative Grundlage durch Goa-Trance-ähnliche Spherenklänge lieferte, boten die Veranstaltenden eine interaktive Inszenierung, bei der nahezu jeder Moment zum Hingucken, Staunen und gelegentlichem Mitwirken einlud. Mit gemächlichem Tempo – manch Zeitgenießende würde wohl „entschleunigt“ sagen – zog die Prozession bis hin zum Großen Garten.

„No Border Plants“ ist Teil des Jahresprojekts „Plant Kingdom – Fremde Welten“.

https://theater-an-der-glocksee.de/plantkingdom.html

Impressionen als Video
Impressionen als Video

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover