Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de

Nächste Veranstaltungen

Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e. V.

19.09. | 16.00 Uhr

"Willi" - das Treffen des Nachbarschaftskreises Döhren

Integration geflüchteter Menschen mitgestalten

Am dritten Mittwoch jedes Monats besteht die Möglichkeit, beim offenen Treffen "Willi" mit Geflüchteten Menschen ins Gespräch zu kommen und ihnen Unterstützung bei der Integration anzubieten. An diesen Treffen nehmen auch Ehrenamtliche teil, die in den Unterkünften im Stadtbezirk regelmäßig Angebote für die Bewohner machen.

Kosten

frei

Adresse

Am Mittelfelde 104
30519 Hannover
Google Maps

Eine Frau im Yoga-Sitz

20.09. | 15.00 Uhr

Yoga für geflüchtete Menschen

Der Verein Om Ayurveda bietet jeden Donnerstag kostenloses Yoga speziell für Flüchtlinge. Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich.

Man muss sich anmelden: (05 11) 89 73 81 50 oder hannoverom@gmail.com

Kosten

frei; Anmeldung erforderlich

Adresse

Lange Laube 26
30159 Hannover
Google Maps

Clowns Buratino

21.09. | 14.30 Uhr

Theateraufführung

Das Goldene Schlüsselchen oder die Abenteuer des Buratino

Buratino ist der Zwillingsbruder von Pinocchio. Leinerkastenspieler Carlo hat eine Pupe aus Holz geschnitzt und Buratino genannt. Der Junge mit langer Nase wird zum Leben erweckt, er fängt an zu sprechen und seine Abenteuer beginnen. Statt in die Schule zu gehen, läuft er ins Puppentheater und lässt sich mit sprechenden Tieren und einem gefährlichen Räuber ein. …

Kosten

4,00 €; mit Aktivpass für Kinder kostenlos, Erwachsene zahlen die Hälfte

Adresse

Elmstraße 15
30657 Hannover
Google Maps

Clowns Buratino

22.09. | 14.30 Uhr

Theateraufführung

Das Goldene Schlüsselchen oder die Abenteuer des Buratino

Buratino ist der Zwillingsbruder von Pinocchio. Leinerkastenspieler Carlo hat eine Pupe aus Holz geschnitzt und Buratino genannt. Der Junge mit langer Nase wird zum Leben erweckt, er fängt an zu sprechen und seine Abenteuer beginnen. Statt in die Schule zu gehen, läuft er ins Puppentheater und lässt sich mit sprechenden Tieren und einem gefährlichen Räuber ein. …

Kosten

4,00 €; mit Aktivpass für Kinder kostenlos, Erwachsene zahlen die Hälfte

Adresse

Elmstraße 15
30657 Hannover
Google Maps

Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e. V.

24.09. | 17.30 Uhr

Nachbarschaftskreis Herrenhausen-Stöcken - offenes Treffen

Integration geflüchteter Menschen mitgestalten

Der Nachbarschaftskreis Herrenhausen-Stöcken trifft sich jeden Montag, um die Angebote für die geflüchteten Menschen zu koordinieren. Wer mitmachen oder sich informieren möchte, ist herzlich eingeladen.

Kosten

frei

Adresse

Dorotheenstraße 9
30419 Hannover
Google Maps

Amnesty International Logo

24.09. | 18.00 Uhr

Amnesty After Work

Unterstützung für verfolgte und bedrohte Menschen

Das Amnesty After Work ist ein offener Treffpunkt für alle, die sich für aktuell verfolgte und bedrohte Menschen einsetzen möchten. Erfahrene Mitglieder von Amnesty Hannover erläutern die Hintergründe und haben Petitionen vorbereitet. Nebenbei gibt es Informationen über die nächste geplante Aktion.

Kosten

frei

Adresse

Fraunhoferstraße 15
30163 Hannover
Google Maps

Eine Frau im Yoga-Sitz

27.09. | 15.00 Uhr

Yoga für geflüchtete Menschen

Der Verein Om Ayurveda bietet jeden Donnerstag kostenloses Yoga speziell für Flüchtlinge. Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich.

Man muss sich anmelden: (05 11) 89 73 81 50 oder hannoverom@gmail.com

Kosten

frei; Anmeldung erforderlich

Adresse

Lange Laube 26
30159 Hannover
Google Maps

Rohingya-Kinder

28.09. | 19.00 Uhr

"Concert for Rohingya"

Reportage, Konzert und Fotoausstellung für die vertriebenen Rohingya

Die muslimischen Rohingya werden im mehrheitlich buddhistischen Myanmar seit Jahrzehnten diskriminiert und unterdrückt. Mit dem Benefizkonzert wird über die Rohingya informiert und Spenden für die vielen Kinder und Jugendlichen in den Flüchtlingslagern, die derzeit keinerlei Zugang zu Bildung haben, gesammelt. Das Konzert mit der Pianistin Marina Baranova und dem Orchester im Treppenhaus wird von einer exklusiven Fotoausstellung, einer Tanzaufführung sowie einer Reportage der bengalischen Journalistin Munni Saha über die Lage vor Ort begleitet.

Kosten

frei; Spende erbeten

Adresse

Conrad-Wilhelm-Hase-Platz 1
30167 Hannover
Google Maps

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Veranstaltungskalender

Kalendersuche

Rubriken

Mehrtägige Veranstaltungen

Newsletter | Wir | Kontakt | Impressum | Datenschutz  Folgen Sie uns auf Facebook

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover