Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de

Nächste Veranstaltungen

Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e. V.

10.09. | 17.30 Uhr

Nachbarschaftskreis Herrenhausen-Stöcken - offenes Treffen

Integration geflüchteter Menschen mitgestalten

Der Nachbarschaftskreis Herrenhausen-Stöcken trifft sich jeden Montag, um die Angebote für die geflüchteten Menschen zu koordinieren. Wer mitmachen oder sich informieren möchte, ist herzlich eingeladen.

Kosten

frei

Adresse

Dorotheenstraße 9
30419 Hannover
Google Maps

Amnesty International Logo

10.09. | 18.00 Uhr

Amnesty After Work

Unterstützung für verfolgte und bedrohte Menschen

Das Amnesty After Work ist ein offener Treffpunkt für alle, die sich für aktuell verfolgte und bedrohte Menschen einsetzen möchten. Erfahrene Mitglieder von Amnesty Hannover erläutern die Hintergründe und haben Petitionen vorbereitet. Nebenbei gibt es Informationen über die nächste geplante Aktion.

Kosten

frei

Adresse

Fraunhoferstraße 15
30163 Hannover
Google Maps

Symbolbild: Roter Stift, der ein Wahlkreuz setzt

10.09. | 18.30 Uhr

Vortrag

Türkeistämmige Wutbürger und Protestwähler?

Warum "Deutschländer" mehrheitlich Recep Tayyip Erdogan wählen.

Referent Prof. Dr. Haci Halil Uslucan, Leiter des Zentrums für Türkeistudien und Integrationsforschung, Uni Duisburg/Essen
Veranstalter
Ada und Theodor Lessing Volkshochschule Hannover
LHH Fachbereich Soziales, Sachgebiet Integration

Kosten

frei

Adresse

Burgstraße 14
30159 Hannover
Google Maps

Die japanische Flagge, leicht gewellt

11.09. | 19.00 Uhr

Lesung "Interferenzen"

Künstler erzählen über Japan

"Drei Künstlerinnen sind fasziniert von Japan und teilen uns das auf verschiedene Arten mit: diverse Gedichtformen und vielschichtige Prosatexte wechseln mal mit erzählerischer, mal mit geheimnisvoller Musik. Bald mischt sich die Faszination mit Erlebnissen und Berichten, von Freundschaften in Japan, mit Japanern und dem Japanischen, so dass am Ende ein Bild entsteht, das eine eigensinnige Kultur von außen und auch ein bisschen von innen zeigt. Ein Bild, das zum Entdecken und Weiterdenken einlädt." (Deutsch-Japanische Gesellschaft Hannover)

Kosten

5 €

Adresse

Burgstraße 14
30159 Hannover
Google Maps

Eine Frau im Yoga-Sitz

13.09. | 15.00 Uhr

Yoga für geflüchtete Menschen

Der Verein Om Ayurveda bietet jeden Donnerstag kostenloses Yoga speziell für Flüchtlinge. Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich.

Man muss sich anmelden: (05 11) 89 73 81 50 oder hannoverom@gmail.com

Kosten

frei; Anmeldung erforderlich

Adresse

Lange Laube 26
30159 Hannover
Google Maps

Flagge von Afghanistan

14.09. | 18.00 Uhr

Filmvorführung und Diskussion: "Return to Afghanistan"

Sieben Menschen, die nach Afghanistan zurückgekehrt sind

Der Film aus dem Jahr 2017 begleitet sieben Flüchtlinge, die aus Deutschland nach Afghanistan zurückkehrten. Dabei thematisiert er vor allem die Gründe für die Rückkehr sowie die Pläne, die die Rückkehrer für ihr Leben in Afghanistan haben.

Nach der Filmvorführung gibt es ein Gespräch mit dem Büroleiter der Friedrich-Ebert-Stiftung Afghanistan.

Alle Informationen zum Film und Anmeldung hier.

Kosten

frei; Anmeldung erbeten unter niedersachsen@fes.de

Adresse

im Künstlerhaus
Sophienstraße 2
30159 Hannover
Google Maps

Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e. V.

17.09. | 17.30 Uhr

Nachbarschaftskreis Herrenhausen-Stöcken - offenes Treffen

Integration geflüchteter Menschen mitgestalten

Der Nachbarschaftskreis Herrenhausen-Stöcken trifft sich jeden Montag, um die Angebote für die geflüchteten Menschen zu koordinieren. Wer mitmachen oder sich informieren möchte, ist herzlich eingeladen.

Kosten

frei

Adresse

Dorotheenstraße 9
30419 Hannover
Google Maps

Amnesty International Logo

17.09. | 18.00 Uhr

Amnesty After Work

Unterstützung für verfolgte und bedrohte Menschen

Das Amnesty After Work ist ein offener Treffpunkt für alle, die sich für aktuell verfolgte und bedrohte Menschen einsetzen möchten. Erfahrene Mitglieder von Amnesty Hannover erläutern die Hintergründe und haben Petitionen vorbereitet. Nebenbei gibt es Informationen über die nächste geplante Aktion.

Kosten

frei

Adresse

Fraunhoferstraße 15
30163 Hannover
Google Maps

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Veranstaltungskalender

Kalendersuche

Rubriken

Mehrtägige Veranstaltungen

Newsletter | Wir | Kontakt | Impressum | Datenschutz  Folgen Sie uns auf Facebook

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover