Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de

Nächste Veranstaltungen

03.01. - 03.04.

"Aus Blau fließend"

Ausstellung von Kristina Henze

Die Ausstellung läuft vom 3. Januar bis zum 3. April 2020.

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 08:00 bis 22:00 Uhr

Freitag 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Kosten

frei

Adresse

Am Listholze 31
30177 Hannover
Google Maps

06.01. - 29.02.

"Zwischen Heimat und Fremde"

Eine Ausstellung des Netzwerkes Lebenskunst zum Thema Fluchterfahrungen

Die Vernissage ist am 15.01.2020, ab 18:30 Uhr.

Der Verein Netzwerk Lebenskunst hat anlässlich seines 15-jährigen Bestehens das Projekt “Reichtum der Vielfalt – seinen Ort finden” initiiert, welches Bewohner*innen und Menschen mit Fluchterfahrung durch kreative Angebote zusammenbringt und den Austausch fördert.

Es erzählen Menschen, die erst vor kurzem geflüchtet sind, Menschen, bei denen die Flucht bereits zwei Jahrzehnten her ist, und Menschen, die am Ende des Zweiten Weltkriegs in dieses Land geflüchtet sind.

Kosten

frei

Adresse

Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover
Google Maps

Neustart von Irene Wollenweber_Ausstellungsstück

13.01. - 03.04.

"Neustart"

Ausstellung von Irene Wollenweber (und malwerk-hannover)

Öffnungszeiten

montags bis donnerstags von 8.30 bis 22.00 Uhr

freitags von 8.30 bis 14.00 Uhr

Kosten

frei

Adresse

Bildungsverein Hannover
Stadtstraße 17
30159 Hannover
Google Maps

Logo der Palästina Initiative

25.02. - 31.03.

9. Filistina

Festival für Kultur und Politik in Palästina

Die Palästina Initiative Region Hannover setzt mit der 9. FILISTINA 2020 ihre Bemühungen fort, Kenntnis und Verstehen der Lebenssituation der palästinen­sischen Bevölkerung in der Westbank, in Ost-Jerusalem und in Gaza zu fördern und Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen.

Kosten

unterschiedlich / nach Veranstalter

Insomnia - 24 Stunden Echtzeit Kunstfestival

Heute | 9.00 Uhr

Insomnia Arts Festival

24 Stunden der Kunst gewidmet

Live-Musik und Live-Kunst

Du liebst Kunst und Live-Musik und wolltest schon immer mal sehen, wie verschiedene Kunststile oder Kunstwerke entstehen? Dann solltest du dir das insomania arts festival definitiv in den Kalender schreiben! Denn am 29.02.2020 werden wir die Hannover Docks ein letztes mal kurz vor ihrem Umbau in ein Kunstspektakel verwandelt. Du willst dabei sein, wenn der Zauber entsteht?

Ab 9:00 Uhr in der Früh fangen über 15 Künsterinnen und Künstler an, die Wände in den Docks zu gestalten während des Tages könnt ihr bei einem kühlen Bier unseren Künstlern über die Schultern schauen. Begleitet wird das gesamte Event ganztägig von Musikerinnen und Musikern aus dem Umkreis Hannover.

Wenn sich der Tag dann dem Ende neigt und es langsam dunkel wird, könnt ihr die erschaffene Kunstlandschaft dann in ihrer vollen Pracht genießen - untermalt von einer Lichtinstallation und elektronischen Klängen. Wir möchten mit dieser Veranstaltung jungen Künstler*innen und Musiker*innen die Möglichkeit geben ihre Kunst und Musik zu präsentieren. Dabei habt ihr die Gelegenheit Kontakte zu knüpfen oder sogar das ein oder andere Kunstwerk zu erwerben.

Du bist selbst Künstler oder Musiker und kommst aus dem Umkreis Hannover? Dann melde dich bei uns! Wir haben noch einige Slots zu vergeben und würden uns freuen dir die Möglichkeit zu geben, dich und deine Leidenschaft präsentieren zu können.

Kosten

Spende erbeten

Adresse

Eichenbrink 5
30453 Hannover
Google Maps

Breakfast & Music im Nachbarin Café

Heute | 10:00 Uhr

Breakfast & Music

Der musikalische Brunch am Samstagvormittag. Zu Gast: Orchester Valentino

Der Nachbarin Café lädt an jedem letzten Samstag des Monats von 10 bis 14 Uhr zum gemütlichen Musik-Frühstück. Bei entspannten musikalischen Live-Klängen kann ausgiebig geplaudert werden, und es locken diverse kulinarische Angebote von Kaffee und Kuchen über besondere Frühstücks-Varianten bis zur leckeren Quiche.

Kosten

frei

Adresse

Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover
Google Maps

Konrad Stöckel

Heute | 14:00 Uhr

Pavillon Konrad Stöckel

Kultur ist nicht nur etwas für die Großen, sondern auch für die Kleinen

Neben verschiedenen Konzerten gibt es in diesem Jahr auch das erste Comedy-Programm für kleine Wissenschaftler*innen und solche, die es nur ganz vielleicht werden wollen. Konrad Stöckel führt als durchgeknallter Professor mit wilder Frisur verrückte Live-Experimente durch und dabei erfahren die Zuschauenden Antworten auf spannende Fragen: Wie kann man mit einem Vakuum Dinge durch den Raum pfeffern? Und wie misst man mit Schokolade die Zeit?

Kosten

25,- €, ermäßigt 21,- € ; Vorverkauf 24,- €

Adresse

Lister Meile 4
30161 Hannover
Google Maps

WinterReisen

Heute | 19:00 Uhr

WinterReisen / KIŞ YOLCULUĞU

Musikalisch-literarische Wanderung mit Liedern

„Eine Straße muss ich gehen, die noch keiner ging zurück“

Lassen Sie sich zu einer musikalisch-lyrischen Wanderung zwischen »Ankommen und Sehnsucht« verführen.

Folgen Sie den Musiker*innen des Ensembles Megaphon und ihren Gästen auf melodisch neuen Pfaden, wo sich die Spuren klassischer europäischer Musik mit anatolischen Weisen zu sinnlichen Klanglichtungen verbinden.

Kosten

15,- €, ermäßigt 10,- €, Vorverkauf über Reservix und an der Abendkasse vor Ort 30 Min. vor dem Konzert. Jugendliche bis 15 Jahren, Arbeitslose und geflüchtete Menschen frei.

Adresse

Oskar-Winter-Straße 7
30161 Hannover
Google Maps

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Veranstaltungskalender

Kalendersuche

Rubriken

Mehrtägige Veranstaltungen

Newsletter | Wir | Kontakt | Impressum | Datenschutz  Folgen Sie uns auf Facebook

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover