Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de

Nächste Veranstaltungen

Auf Grund der aktuellen Ereignisse rund um den COVID 19-Virus finden viele Veranstaltungen nicht statt. Da sich die Änderungen oft sehr kurzfristig ergeben, bitten wir Sie, die Veranstalter direkt zu kontaktieren.

FAUST TV

Morgen | 19.00 Uhr

FAUST TV im Livestream

Das Kulturzentrum Faust reagiert auf die Corona-Krise mit einem neuen Format

Ab sofort wird FAUST TV wöchentlich Freitag von 19.00 bis 22 Uhr auf Sendung gehen und dabei digital für Kultur sorgen. Hierfür hat das Veranstaltungsteam die 60er-Jahre Halle in ein riesiges Fernsehstudio umgestaltet. Selbstverständlich werden alle nötigen Abstände und behördlichen Auflagen eingehalten.

Jede Sendung ist dreigeteilt in
- Talk
- Live-Performance
- DJ-Set

Zu Gast sind bei der Premiere am 10. April der hannoversche HipHop-Künstler Yunus, der noch im Januar im Mephisto vor 150 Gästen gespielt hat und nun seine Faust-Premiere ohne Publikum gibt, DJ Selendi und DJ Haywan vom House und Techno-Kollektiv Œuvre mit einem DJ-Live-Set, der Lindener Autor Kersten Flenter Buch & Bühne per Video sowie als Gesprächspartner*innen Dimitrij Czepurnyi von der Redaktion Welt in Hannover.de, die das neue Web-Angebot Corona Hilfe Hannover erstellt hat, die Performance-Künstlerin Ilka Theurich, Juana Steberl von der Flüchtlingsberatung bei kargah e.V. sowie Paula Merx und Hans-Michael Krüger vom Team des Kulturzentrums Faust.
Die Sendung wird moderiert von Tobias Kunze und Jörg Smotlach und übertragen auf YouTube. Zu finden auf der FAUST e.V. Website

Nicht vergessen um 19:00 Uhr einzuschalten!

Nachtbarben im TAK

12.04. | 18.30 Uhr

TAK streamt Poetry Slams

Heute mit Matthias Brodowy

Auch das TAK hofft auf #kleinkunstretter und streamt auf YouTube, Facebook und Twitch.tv. Der Künstler Tobi Kunze war der erste im TAK-Livestream. Hier der Link zum Stream: youtu.be/A4orDMrsphQ

Heute ist Matthias Brodowy dran.

Alle Infos und ein direkter Link sind jeweils ein Stunde vor Beginn auf www.tak-hannover.de abrufbar.

Glocksee-Theater-Aufführung

17.04. | 20.00 Uhr

Hannah-und-der-Punk-Vorstellungsabend

Ensemble bietet "Gedanken zur Freiheit"

Die Türen der Theater sind zu. Offen hat aber das Theater an der Glocksee zumindest ein Fenster gelassen. In diesem zeigt es auf seiner Webseite zum Beispiel an jedem Hannah-und-der-Punk-Vorstellungsabend ab 20 Uhr ein Video, in dem sich das Ensemble Gedanken zum Thema "Freiheit" macht – gefilmt aus den derzeitigen eigenen vier Wänden.

An einer digitalen Pinnwand kann sich zudem jeder verewigen – und auch über einen digitalen Salon denken die Theater-an-der-Glocksee-Macher bereits nach.

theater-an-der-glocksee.de/pause

Nachtbarben im TAK

19.04. | 18.30 Uhr

TAK streamt Poetry Slams

Heute mit Reiner Kröhnert

Auch das TAK hofft auf #kleinkunstretter und streamt auf YouTube, Facebook und Twitch.tv. Der Künstler Tobi Kunze war der erste im TAK-Livestream. Hier der Link zum Stream: youtu.be/A4orDMrsphQ

Heute ist Reiner Kröhnert dran.

Alle Infos und ein direkter Link sind jeweils ein Stunde vor Beginn auf www.tak-hannover.de abrufbar.

Vorhang zu

20.04. |

Das Schauspielhaus Hannover

Pause wegen Coronavirus bis 20. April ?

Aufgrund der aktuellen Situation und der Ausbreitung des COVID-19 finden bis einschließlich 19.04.2020 in den Staatstheatern Hannover keine Vorstellungen statt. Wir folgen damit der behördlichen Anordnung. Die Absage betrifft alle Vorstellungen und Sonderprogramme an allen Spielstätten von Staatsoper und Schauspiel Hannover. Wir hoffen damit einen Beitrag zu leisten, der dabei hilft, die weitere Verbreitung des Virus aufzuhalten oder zu verlangsamen.
Mehr Infos dazu und wie ihr Karten zurückgeben könnt, erfahrt ihr unter:

https://staatstheater-hannover.de/de_DE/corona

Außerdem mehr Infos hier

Adresse

Prinzenstraße 9
30159 Hannover
Google Maps

Veranstaltungskalender

Kalendersuche

Rubriken

Mehrtägige Veranstaltungen

Newsletter | Wir | Kontakt | Impressum | Datenschutz  Folgen Sie uns auf Facebook

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover