Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de
Eine verschlossene Pforte mit Warnhinweisen

13.11. | 18:30 Uhr

"CLICK! Orte der Ausgrenzung, Toleranz und Demokratie"

Ausstellungseröffnung

Welche Orte stellen für uns Demokratie dar? Wo werden Menschen ausgegrenzt und welche Situationen symbolisieren Zusammenhalt? Mit diesen Fragen im Gepäck sind die Teilnehmenden eines Fotoworkshops durch Hannover gezogen und haben ihre ganz persönlichen Momente und Orte mit dem Smartphone festgehalten.

Kosten

frei

Adresse

Zur Bettfedernfabrik 1
30451 Hannover
Google Maps

Welche Orte stellen Demokratie dar? Wo werden Menschen ausgegrenzt? Mit diesen Fragen sind die teilnehmenden eines Workshops durch hannover gezogen und haben ihre persönlichen Orte Smartphone festgehalten. Entstanden sind inspirierende, ungemütliche, motivierende und traurige Bilder, mit denen die Teilnehmenden ihre Perspektiven mit uns teilen.

Veranstalter*innen:

Cameo Kollektiv, Hometown, kargah, Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Nds.

Gefördert von: Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Fachbereich Kultur / Stadt Hannover

In päd. Verantwortung: Verein Nds. Bildungsinitiativen


Die Veranstaltung findet im Rahmen der großen Veranstaltungsreihe „Widerstand ist Pflicht“ des Bündnisses „Menschenrechte grenzenlos“ Hannover statt.
Weitere Informationen unter: www.menschenrechte.kargah.de oder www.facebook.com/hannovermenschenrechte

Veranstaltungskalender

Kalendersuche

Rubriken

Mehrtägige Veranstaltungen

Newsletter | Wir | Kontakt | Impressum | Datenschutz  Folgen Sie uns auf Facebook

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover