Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de
Krisentelefon gegen Zwangsheirat

Niedersächsisches Krisentelefon GEGEN Zwangsheirat

Beratung für Mädchen und Frauen, die von Zwangsheirat betroffen sind

Telefon: 0800 0667 888 (kostenlos)

Sprechzeiten:

Montag bis Donnerstag von 9.00 - 16.00 Uhr und Freitag von 9.00 - 13.00 Uhr

Kontakt

zwangsheirat@kargah.de

Das Niedersächsische Krisentelefon GEGEN Zwangsheirat

Mädchen und Frauen, die von einer Zwangsheirat bedroht sind oder in einer Zwangsehe leben, können sich in Niedersachsen beim Krisentelefon GEGEN Zwangsheirat Rat holen und informieren.

Auch Freundinnen, Lehrkräfte, MitarbeiterInnen von Behörden oder Beratungsstellen haben mit dem Krisentelefon gegen Zwangsheirat eine Anlaufstelle, bei der sie sich landesweit zu Fragen und Problemen sachkundig informieren und austauschen können.

Sie können sich aus eigener Initiative telefonisch oder per E-Mail melden. Die Beratung ist auf Wunsch anonym.

Offene Sprechstunde:

Montag bis Donnerstag 9:00-16:00 Uhr
Freitag 9:00-13:00 Uhr

Beratungssprachen:

Deutsch und Türkisch. Bei Bedarf auch Persisch, Arabisch und Kurmanci (Kurdisch)

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover