Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de
MiSO-Mitglieder in St. Andreasberg

Resolution des MiSO-Netzwerks

gegen Rechtsextremismus und für mehr Teilhabe

Das MiSO-Netzwerk Hannover e. V. stellt Forderungen für konkrete Integrationspolitik in Niedersachsen.

05.07.2019

"Rechtsextremismus geht uns alle an".

MiSO ist ein 2010 gegründetes Netzwerk, in dem derzeit 42 migrantische Vereine zusammengeschlossen sind. "Es ist Zeit, ein politisches Signal für die Anerkennung, Achtung und Dankbarkeit gegenüber Migrant*innen auszusprechen", heißt es in der Resolution: "Sie haben dieses Land mit aufgebaut. Unser Sozialstaat wäre ohne Migration nicht denkbar."

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover