Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de
Serdeshte kal

"Ich will"

aus der Lesung "Fluss der Poesie"

Die Lesung fand am 04.04.2019 in der Iranischen Bibliothek statt.

  Serdeshte kal | 16.04.2019

Ich will

Ich will noch einmal deine Locken mit den Tränen meiner Gedichte waschen

und für dich als Kleid nähen aus einer Liebe voller Schmerzen

Nicht mehr sterbe ich als jetzt, das weiß ich

Und nimmer mehr als jetzt werde ich verächtlicher und entehrter.

Ich weiß, wenn ich nur einmal

die Wahrheit sagen würde

die Tautropfen des Morgengrauens explodierten

durch die Flut meiner Enthüllung.

Ich kann nicht mehr

Ich kann nicht mehr die Schmerzen größer als jetzt zufrieden stellen

und vor dem Tod fliehen

und die Gefühle auf dem Galgen runterziehen.

Ich will nur einmal

den Brüsten meine Küsse lehren

und den Händen mein Gesicht lehren

und lass deine Brust nicht ohne meinen Duft,

ohne Scham.

Es sind Träume nur, ich weiß,

aber sogar in meinen Träumen bin ich von dir berauscht

bin von dir berauscht.

Möge ich dann an dir sterben

und ein Teil der Gruppe der werden.

Möge ich doch an dir sterben

und Teil der Gruppe der Feiglinge werden ...


Wir stellen nach und nach die Gedichttexte der Lesung "Fluss der Poesie" in unser Kaleidoskop ein. Die Lesung fand am 04.04.2019 in der Iranischen Bibliothek statt.

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover