Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de
Iranische Bibliothek und Dokumentationszentrum

Iranische Bibliothek & Dokumentationszentrum

Bibliothek für iranische Literatur, ebenfalls Bestände russischer, vietnamesischer, türkischer und kurdischer Literatur

Telefon: (0511) - 12 60 78 17

Öffnungszeiten:

März bis September Montag – Freitag 14.00 – 19.00 Uhr

Oktober bis Februar Montag bis Freitag 13.00 bis 18.00 Uhr

Kontakt

bib@kargah.de

Adresse

Zur Bettfedernfabrik 1
30451 Hannover
Google Maps

  • Ziel: iranische Bücher, Zeitschriften und Dokumente einem breiteren Publikum zugänglich zu machen
  • ca. 17.000 Bücher, von denen etwas weniger als ein Drittel im Ausland erschienen sind über ca. 1.100 Zeitschriftentitel, d.h. über einige tausend Exemplare
  • einzige Bibliothek, die gezielt die Publikationen iranischer MigrantInnen berücksichtigt und als eigenen Bestand führt
  • es gibt russische, vietnamesische, türkische und kurdische Literatur
  • Bestand ist elektronisch erfasst, so dass sich die vorhandenen Titel über einen Katalog finden lassen

Kosten für die Nutzung:
7,- Euro pro Jahr

Sonstiges:
Die Räume bieten einen Lesesaal, der auf Anfrage für Veranstaltungen und kleinere Versammlungen genutzt werden kann.

Barrierefrei zugänglich.

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover