Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de
Zentralbibliothek

Zentralbibliothek

Zentral gelegene Hauptbibliothek für breiten, auch anspruchsvollen und internationalen Zugang zu allen Wissensbereichen.

Telefon: (0511) 168 4 21 69

Öffnungszeiten:

Montag – Samstag 11.00 - 19.00 Uhr

Kontakt

41.92.2@hannover-stadt.de

Adresse

Hildesheimer Straße 12
30169 Hannover
Google Maps

Über 600.000 Romane, Ratgeber, Filme, Noten
Umfangreiches Angebot, das auch höhere Ansprüche an Fach-, Ratgeber- und Unterhaltungsmedien zufrieden stellt.

  • fünf Etagen mit Medien zu Freizeit und Hobby sowie nahezu allen Fragen des beruflichen und schulischen Lebens
  • umfangreiche Auswahl an nationalen und internationalen Zeitungen sowie Zeitungsarchiv
  • Musikbibliothek: Noten, Bücher, Zeitschriften, CDs sowie zum Üben ein Klavier und ein Cembalo
  • Verschiedene kulturelle und Informations-Veranstaltungen
  • Sondersammlungen (Hannah Arendt u. a.)
  • Die Stadtbibliothek Hannover gehört zu den ältesten Einrichtungen ihrer Art in Deutschland. Ihr Ursprung geht auf das Jahr 1440 zurück.
  • kleiner Bestand spätmittelalterlicher Handschriften sowie wertvoller historischer Druckbestände aus allen Jahrhunderten

Kosten für die Nutzung:
Diese Nutzerkarte kann in den teilnehmenden hannoverschen Bibliotheken freigeschaltet werden.
Reguläre Karte 24,- Euro pro Jahr; ermäßigt 12,- Euro pro Jahr, Aktivpass-Inhaber frei.
Die Nutzerkarte gilt für alle Stadtbibliotheken.

Sonstiges:
Im "Press-Reader" stehen ca. 6000 Zeitungen und Zeitschriften in über 60 Sprachen für den digitalen Zugriff bereit

Barrierefrei zugänglich.

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover