Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de
One Billion Rising Hannover 2020_Bild 116

One Billion Rising 2020

Frauen tanzen weltweit gegen Gewalt

Hannover zeigte sich am 14. Februar in Pink. An die 200 engagierte Hannoveraner*innen beteiligten sich auf dem Kröpcke-Platz am Protest gegen Gewalt gegen Frauen.

  Anja Lutz | Ani Gabrielyan | 21.02.2020

One Billion Rising Hannover 2020_Bild 116

One Billion Rising 2020

Frauen tanzen weltweit gegen Gewalt

Hannover zeigte sich am 14. Februar in Pink. An die 200 engagierte Hannoveraner*innen beteiligten sich auf dem Kröpcke-Platz am Protest gegen Gewalt gegen Frauen.

  Anja Lutz | Ani Gabrielyan | 21.02.2020

Veranstaltungs-Tipp

Tai Chi Studio Hannover

Heute | 19:00 Uhr

Vernissage: Poesie des einsamen Kriegers

Kalligraphien von Wang Ning

“Von Nichts komme ich auf diese Erde” – mit diesem Satz beginnt und endet ein Pinselstrich Wang Nings, der das ganze Schicksal des Zeichens entscheiden wird.

Wang Ning — Kalligraph, Siegelschneider, Übersetzer, Taiji-Lehrer — hat in Peking deutsche Literatur und Sprachwissenschaft studiert. Aufgrund seines Lebenslaufes ist es ihm möglich, Brücken zu bauen zwischen chinesischem und westlichem Denken und Fühlen. Über Jahre hinweg arbeitete er sowohl praktisch als auch philosophisch und erlangte so den Grad der Disziplin und der Genauigkeit der Pinselführung, die es ihm ermöglicht, künstlerische Ideen sofort mit einigen Strichen festzuhalten.

Kosten

frei

Adresse

Zur Bettfedernfabrik 1
30451 Hannover
Google Maps

Journal

Buchbesprechung

Buchbesprechung

"Langsame Jahre" von Fernando Aramburu

Im Roman „Langsame Jahre“ von Fernando Aramburu erzählt ein Junge seine Familiengeschichte in San Sebastian in den 60er Jahren. Der Terror der baskischen ETA hat schon begonnen.

  Jürgen Castendyk | 24.02.2020

Dela und Lydia

Interview mit Dela und Lydia

Wie Nachbarschaftshilfe immer größere Kreise zieht

In Ricklingen unterstützt ein Nachbarschaftstreff engagierte Migrantinnen bei ihren Selbsthilfeprojekten und fördert so das Miteinander aller Kulturen.

  Claudia Ermel | 16.02.2020

Tanztheater

„Herzlich Willkommen“ im Theater im Pavillon

Eine Performance, eindrucksvoll - auch ohne Worte.

  Jürgen Castendyk | 13.02.2020

Pinnwand

Handwerker_Symbolbild

Speeddating der Handwerkskammer Hannover

45 Betriebe kennenlernen, es gibt 150 freie Ausbildungsplätze

Wann? 5.März 2020, 10:00 bis 13:30 Uhr

Wo? Handwerkskammer Hannover; Berliner Allee 17, 30175 Hannover

Jugendliche und junge Erwachsene können sich anmelden und jeweils zehnminütige Vorstellungsgespräche mit mehreren Betrieben führen.

17.02.2020

Start-Stipendium Logo mit Hashtag

START-Stipendium für Jugendliche mit Migrationserfahrung

Bewerbungen noch bis zum 16. März 2020 möglich

Was macht START?

START begleitet die Jugendlichen in einem dreijährigen Bildungs- und Engagementprogramm in ihrer persönlichen Entwicklung und bestärkt sie darin, unsere Gesellschaft aktiv mitzugestalten. Hierbei bieten wir ihnen ein starkes Netzwerk, individuelle Betreuung und finanzielle Unterstützung. Durch Erfahrungslernen, Erlebniswerkstätten und Engagementprojekte schärfen die Jugendlichen ihre persönlichen Interessen und Fähigkeiten und lernen, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.

06.02.2020

Aikido Schnupperkurs

Aikido kennenlernen

Schnupperkurs in Hannover List / Flüchtlinge sind willkommen

06.02.2020

Videos

Steintor-Dialog

Präsentation der Sieger*innen-Entwürfe

In der Städtischen Bauverwaltung am Rudolf-Hillebrecht-Platz sind noch bis zum 27.02.2020 die Sieger*innen-Entwürfe für die geplante Umgestaltung des Steintorplatzes zu sehen.

  Wolfgang Becker | Martin Tönnies | 03.02.2020

Kaleidoskop

Galeb

Open Mic bei kargah am 15.02.

Galeb aus Mossul

Der Dichter und Journalist aus dem Irak liest zwei seiner Texte. Einer über Irak, der andere darüber, wie er Deutschland empfindet.

  Martin Tönnies | 15.10.2018

Bunte Tüte

Die Fettnäpfchen-Kolumne

Die Integrationslampe

Licht ist nicht gleich Licht - kulturelle Unterschiede in Bezug auf Beleuchtung

  Helga Barbara Gundlach | 20.02.2020

Kulturstadtplan

Kinder und Jugendbibliothek Südstadt (heller)

Kinder- und Jugendbibliothek Südstadt

Stadtteilbibliothek für Kinder und Jugendliche mit internationaler Ausrichtung

Telefon: (0511) - 168 4 47 44

Öffnungszeiten:

Montag, Donnerstag 11.00 - 19.00 Uhr
Dienstag, Freitag 11.00 - 17.00 Uhr
Samstag 10.00 – 14.00 Uhr

Kontakt

41.93.3@hannover-stadt.de

Adresse

Schlägerstraße 36c
30171 Hannover
Google Maps

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover